Jürgen Ferber - „SchönFERBERei“

Der beliebte Schwetzinger Liedermacher und Gewinner des Publikumspreises beim Deutschen Song Contest „Der Troubadour“ betreibt mit seinem neuen Soloprogramm „Schönferberei“. Nichts ist sicher vor seinem scharfsinnigen Blick: Männer im Allgemeinen, Frauen im Speziellen, gesellschaftliche Merkwürdigkeiten und politischer Wahnsinn besingt er in sprachlich ausgefeilten Texten oder fasst seine Beobachtungen in pointierte Gedichte.

Kaum ein Anderer verbindet intelligente Albernheiten so gelungen mit ehrlichem Gefühl. Ferbers wandlungsfähige Stimme trägt dabei wesentlich zur Wirkung seiner Lieder bei. Unterhaltsam und in ständigem Dialog mit dem Publikum moderiert er durch das Programm. Manchmal ist das Leben nicht schön, aber „geferbt“ ist es definitiv leichter zu ertragen...

Wenn die Dummheit vererbt ist,
fühlt die Seele sich frei.
Wenn das Leben verfärbt ist,
hilft nur SchönFERBERei...